Retouren

Retouren

In Anwendung des Artikels VI.47, § 1 WER (belgisches Gesetzbuch ökonomisches Recht), wobei der Artikel VI.53 unberührt bleibt, verfügt der Verbraucher über eine Frist von 14 Kalendertagen um den Vertrag ohne Angabe der Gründe zu widerrufen, und ohne andere Kosten tragen zu müssen, als diese im Artikel VI.50, § 2, und Artikel VI.51 erwähnt.

In Anwendung des Artikels VI. 53 WER (belgisches Gesetzbuch ökonomisches Recht) kann der Verbraucher das Widerrufsrecht von Artikel VI. 47 nicht anwende, wenn:

1° bei Dienstleistungsverträgen die Dienstleistung vollständig erbracht worden ist, wenn der Unternehmer die Erbringung mit der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers und dessen Kenntnisnahme, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert, begonnen hatte;

2° Waren oder Dienstleistungen geliefert werden, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können;

3° Waren geliefert werden, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;

4° Waren geliefert werden, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

5° versiegelte Waren geliefert werden, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

6°Waren geliefert werden, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

7° alkoholische Getränke geliefert werden, deren Preis beim Abschluss des Kaufvertrags vereinbart wurde, deren Lieferung aber erst nach 30 Tagen erfolgen kann und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;

8° es sich um Verträge handelt, bei denen der Verbraucher den Unternehmer ausdrücklich zu einem Besuch aufgefordert hat, um dringende Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten vorzunehmen; erbringt der Unternehmer bei einem solchen Besuch weitere Dienstleistungen, die der Verbraucher nicht ausdrücklich verlangt hat, oder liefert er Waren, die bei der Instandhaltung oder Reparatur nicht unbedingt als Ersatzteile benötigt werden, so steht dem Verbraucher in Bezug auf diese zusätzlichen Dienstleistungen oder Waren ein Widerrufsrecht zu;

9° Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung geliefert wurden und die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

10° Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte geliefert werden, mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen;

11° Verträge auf einer öffentlichen Versteigerung geschlossen werden;

12° Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Mietwagen, Lieferung von Speisen und Getränken sowie Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden und der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht;

13° digitale Inhalte geliefert werden, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden, wenn die Ausführung mit vorheriger ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers und seiner Kenntnisnahme, dass er hierdurch sein Widerrufsrecht verliert, begonnen hat.

14° die Dienstverträge für Wette und Lotterie.

Wenn Sie für die gekauften Waren über Widerrufsrecht verfügen, können Sie innerhalb von vierzehn Kalendertagen nach dem Tag der Lieferung entscheiden das Produkt doch nicht zu kaufen und dieses auf Ihre Kosten zurückzusenden, wonach Kamiel & Co innerhalb von dreißig Tagen zurückzahlt. Die Kosten der Rücksendung gehen auf Konto des Kunden.

Wir bitten Sie die Anwendung des Widerrufsrechts zuerst Kamiel & Co zu melden.

Sie müssen die Produkte vollständig, in unbeschädigtem Zustand und in origineller Packung und derart perfekt wiederverkäuflich, zusammen mit allen Lieferdokumenten zurücksenden.

Für den Widerruf kann der Verbraucher das Musterformular in Anlage 2 des Buchs VI WER nutzen. Dieses Muster-Widerrufsformular für Widerruf nur ausfüllen und versenden, wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten:

An Kamiel & Co BVBA

Kapelstraat 89

3590 Diepenbeek

Hiermit widerrufe ich (Name) den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am (Datum)/erhalten am (Datum)

Name des Verbrauchers, Anschrift des Verbrauchers
Datum, Unterschrift des Verbrauchers

Laden Sie hier das Musterformular herunter. àMusterformular

Kamiel & Co wird innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach Erhalt des Artikels, nachgehen ob alle obenerwähnten Bedingungen erfüllt sind. Wenn die zurückgesandten Waren diesen Bedingungen nicht erfüllen, wird Kamiel & Co den Käufer hierüber informieren und die zurückgesandten Waren nicht annehmen. In diesem Fall kann der Käufer den Vertrag nicht widerrufen.